supported by:

Maintrack

Unser Maintrack ist insgesamt 1.225 Meter lang und besteht aus einem für das Bergische Land typisch steinigen Lehmboden. Die Strecke wurde Anfang 2017 komplett umstrukturiert. Durch die Integration von zahlreichen neuen Sprungkombinationen, wie Split Lanes sowie On-Off-Kombinationen, wurde ein komplett neuer Flow kreiert, der sowohl den Hobbypiloten als aus auch echten Racern Spaß macht. Jeder wird auf diesem Track gefordert.

Facts

1225

Meter

8

Rechtskurven

20

Sprünge

7

Linkskurven

Maintrack

Bilder

Aktuelle Bilder vom Training findest du regelmäßig auf den Seiten von den Fotografen Roland Tscheppe und Volker Schröer.

Videos

Mitte 2019 besuchten uns die Jungs von SuitCase FPV und drehten das Drohnen-Video „Higher“.

In diesem Video seht Ihr unser Maintrack aus der Onboard-Perspektive.

Kidstrack

Auf unserem kleinen aber feinen Kidstrack können die Kleinsten ungestört ihre ersten Erfahrungen sammeln. Die Strecke liegt im Infield der großen Strecke und kann von 50ccm- und 65ccm-Fahrern den ganzen Tag unabhängig von dem Training auf der großen Strecke genutzt werden. Sobald es den Kleinen zu langweilig wird und sie sich sicher fühlen, dürfen diese natürlich aber auch auf den Maintrack. Je nach Anzahl von Fahrern haben die Kids halbstündig die Möglichkeit, die große Strecke alleine zu befahren. Mehr dazu unter dem Punkt Training.

Facts

Kidstrack
250

Meter

4

Rechtskurven

3

Sprünge

2

Linkskurven

Bilder

Infrastruktur

Damit man sich auch abseits der Strecke bei uns wohlfühlen kann, umfasst unser Gelände eine gute Infrastruktur.

 

Facts

Clubhaus

In unserem kleinen aber feinen Clubhaus besteht die Möglichkeit sich unterzustellen. So kann beispielsweise das im Imbiss erworbene Essen darin verzerrt werden.

Imbiss

Während unserer Öffnungszeiten steht im Normalfall ein Imbiss zur Verfügung, bei dem Kleinigkeiten wie Pommes, Würstchen, Getränke u.v.m. erworben werden können.

Toiletten

Unser Gelände umfasst einen WC-Container, in dem feste Toiletten für Männer und Frauen integriert sind. Diese sind während unserer Öffnungszeiten für jedermann zugänglich.

Fahrerlager

In unserem befestigten Fahrerlager findet ihr genug Platz, um es euch während des Trainings gemütlich zu machen. Übernachten im Fahrerlager ist nicht erlaubt.

Gerätschaften

Zur Pflege unserer Strecken verfügen wir über eine Raupe, einen Bagger und einen Traktor, mit denen unser Streckenteam regelmäßig für einen guten Streckenzustand sorgt.

Bewässerung

Um Staub bestmöglich zu vermeiden, verfügt unserer Maintrack über eine automatische Bewässerungsanlage. Mit dieser können wir die Strecke innerhalb weniger Minuten komplett bewässern.

Bilder

Anfahrt

Unser Gelände liegt in Nordrhein-Westfalen am Ortsrand von Radevormwald an der Bundesstraße 229 in Richtung Halver und ist sowohl über die Autobahn A1 als auch A45 gut zu erreichen.

MSF Kräwinklerbrücke 1960 E.V. im ADAC

Hahnenberg

42477 Radevormwald

Koordinaten: 51.198332, 7.403104

supported by: